Blog

Apotheke und das Ausland

Internationale Apotheken zeichnen sich primär durch ihr spezifisches Angebot und ihr facettenreiches Leistungsspektrum aus. Demnach beraten die Angestellten in derartig ausgerichteten Apotheken mehrsprachig. Zudem versorgen die Betriebe Kunden mit Medikamenten aus dem Ausland. Auf Anfrage können daher unkompliziert und zu einem attraktiven Preis – Leistungsverhältnis entsprechende Produkte bestellt werden. Eine internationale Apotheke, wie es beispielsweise die Atlas Apotheke ist, ist lediglich dazu berechtigt die Artikel zu bestellen und an den Kunden weiterzugeben. Auf Vorrat dürfen die ausländischen Medikamente nicht gelagert werden. mehr lesen 

Homöopathie als Alternative zur Schulmedizin

Bei Kopfschmerzen oder einer Erkältung kann leicht auf Medikamente zugegriffen werden, um die Symptome rasch zu lindern. Doch nicht jeder möchte gleich eine Tablette einer chemischen Substanz zu sich nehmen, die Nebenwirkungen mit sich bringen kann. Eine oft bevorzugte, sanftere Therapieform ist die Homöopathie. Homöopathische Wirkstoffe bestehen aus natürlichen Produkten, wie Pflanzen, Mineralien, Tieren und Tierprodukten. Ihr Ursprung geht auf das Ende des 18. Jahrhunderts zurück und entwickelt sich bis heute weiter. mehr lesen